Seprafilm®

Wirkstoff(e): Carmellose, Hyaluronsäure, Natriumsalz


Packshot

Therapiegebiete

Anti-Adhäsion-Mittel

Indikation

Seprafilm® ist als Hilfsmittel in der Abdominal- und Beckenchirurgie vorgesehen, um die Inzidenz, das Ausmaß und den Schweregrad postoperativer Verklebungen an der Platzierungsstelle zu reduzieren sowie bei Platzierung im Abdomen eine adhäsive Dünndarmobstruktion zu reduzieren.

Produkte & Darreichungsform


SEPRAFILM 4-Section Adhäsionsbarriere

nicht apothekenpflichtig

Menge PZN AVP EKP-Klinik Rabatt
10St 04044112
Produktinformationen:
Beipackzettel (PDF)

SEPRAFILM Mini Site Adhäsionsbarriere

nicht apothekenpflichtig

Menge PZN AVP EKP-Klinik Rabatt
10St 04044164
Produktinformationen:
Beipackzettel (PDF)

SEPRAFILM Membran Adhäsionsbarriere

nicht apothekenpflichtig

Menge PZN AVP EKP-Klinik Rabatt
1St 05030655
Produktinformationen:
Beipackzettel (PDF)

SEPRAFILM Single Site Adhäsionsbarriere

nicht apothekenpflichtig

Menge PZN AVP EKP-Klinik Rabatt
5St 06119995
Produktinformationen:
Beipackzettel (PDF)

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zu diesem Produkt

Analysenzertifikate

CE-Zertifikate

Haltbarkeit der Produkte außerhalb des Primärpackmittels

Qualitätssicherungssystem - Lieferantenbeurteilung - Zertifizierung

Retourenregelung - öffentliche Apotheken

Sicherheitsdatenblätter für Fertigarzneimittel

Stabilität - Einfluss von Röntgenstrahlen bei der Sicherheitskontrolle

Standards für Ethischen Handel

Urheberrecht - Literaturversand

Verzicht auf Veröffentlichung von Produktinformationen in der Roten Liste

Wie werden Restmengen von Arzneimitteln entsorgt? (PDF)


 

Bitte beachten Sie, dass sich im Markt noch Packungen mit früheren Versionen der Packungsbeilage befinden können.