Seprafilm®

Wirkstoff(e): Carmellose, Hyaluronsäure, Natriumsalz


Packshot

Therapiegebiete

Anti-Adhäsion-Mittel

Indikation

Seprafilm® ist als Hilfsmittel in der Abdominal- und Beckenchirurgie vorgesehen, um die Inzidenz, das Ausmaß und den Schweregrad postoperativer Verklebungen an der Platzierungsstelle zu reduzieren sowie bei Platzierung im Abdomen eine adhäsive Dünndarmobstruktion zu reduzieren.

Produkte & Darreichungsform


SEPRAFILM 4-Section Adhäsionsbarriere

nicht apothekenpflichtig

Menge PZN AVP EKP-Klinik Rabatt
10St 04044112
Produktinformationen:
Beipackzettel (PDF)

SEPRAFILM Mini Site Adhäsionsbarriere

nicht apothekenpflichtig

Menge PZN AVP EKP-Klinik Rabatt
10St 04044164
Produktinformationen:
Beipackzettel (PDF)

SEPRAFILM Membran Adhäsionsbarriere

nicht apothekenpflichtig

Menge PZN AVP EKP-Klinik Rabatt
1St 05030655
Produktinformationen:
Beipackzettel (PDF)

SEPRAFILM Single Site Adhäsionsbarriere

nicht apothekenpflichtig

Menge PZN AVP EKP-Klinik Rabatt
5St 06119995
Produktinformationen:
Beipackzettel (PDF)

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zu diesem Produkt

Analysenzertifikate

CE-Zertifikate

Haltbarkeit der Produkte außerhalb des Primärpackmittels

Packungsgrößenverordnung - N-Klassifizierung

Qualitätssicherungssystem - Lieferantenbeurteilung - Zertifizierung

Retourenregelung - öffentliche Apotheken

Sicherheitsdatenblätter für Fertigarzneimittel

Stabilität - Einfluss von Röntgenstrahlen bei der Sicherheitskontrolle

Standards für Ethischen Handel

Urheberrecht - Literaturversand

Verzicht auf Veröffentlichung von Produktinformationen in der Roten Liste


 

Bitte beachten Sie, dass sich im Markt noch Packungen mit früheren Versionen der Packungsbeilage befinden können.