Dupixent®

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen zu diesem Produkt

Analysenzertifikate

CE-Zertifikate

Dupixent® (Dupilumab) - Anwendung bei Patienten mit Atopischer Dermatitis und einer eingeschränkten Leber- bzw. Nierenfunktion bzw. einer Leber- oder Nierenerkrankung

Dupixent® (Dupilumab) - Anwendung von Dupilumab bei Patienten mit einer anamnestischen malignen Erkrankung

Dupixent® (Dupilumab) - Erstattungsfähigkeit

Dupixent® (Dupilumab) - Halbwertszeit

Dupixent® (Dupilumab) - Hyposensibilisierung

Dupixent® (Dupilumab) - Immunsuppressiva

Dupixent® (Dupilumab) - Impfungen unter der Therapie mit Dupilumab bei Patienten mit Atopischer Dermatitis

Dupixent® (Dupilumab) - Kinderwunsch

Dupixent® (Dupilumab) - Patienten mit Atopischer Dermatitis und Autoimmunerkrankungen

Dupixent® (Dupilumab) - Phototherapie

Dupixent® (Dupilumab) - Wie soll die Überwachung der Patienten erfolgen, welche Laborkontrollen sind notwendig?

Haltbarkeit der Produkte außerhalb des Primärpackmittels

Haltbarkeit nach Anbruch

Packungsgrößenverordnung - N-Klassifizierung

Qualitätssicherungssystem - Lieferantenbeurteilung - Zertifizierung

Retourenregelung - öffentliche Apotheken

Sicherheitsdatenblätter für Fertigarzneimittel

Stabilität - Einfluss von Röntgenstrahlen bei der Sicherheitskontrolle

Standards für Ethischen Handel

Teilnahme von Patienten an klinischen Studien von Sanofi (PDF)

Urheberrecht - Literaturversand

Verzicht auf Veröffentlichung von Produktinformationen in der Roten Liste

Wie werden Restmengen von Arzneimitteln entsorgt? (PDF)